Impressionen 2016

aus der Kochschule

Himmlische Plätzchen, 12. und 19. Dezember 2016

Himmlische Plätzchen

12. und 19. Dezember 2016

Wir hatten mal wieder viel Spaß beim kneten, mischen, glasieren und dekorieren gehabt.

Lauter talentierte Frauen und MÄNNER!!!

Ob diese Plätzchen bis Weihnachten halten?

Auf jeden Fall die Weihnachtsmänner aus Marzipan anschauen, die sind nämlich wirklich süß geworden.

Kleine süße Köstlichkeiten, die nach Weihnachten duften.

Endlich ist es soweit! Es wird wieder mit Leidenschaft geknetet, gerollt, getaucht und zwischendurch darf auch mal genascht werden. Die Backstube duftet nach Vanille, Zimt und Kardamom. Wir backen schon heute wunderbare leckere Schätze - mal klassisch, mal außergewöhnlich, aber immer mit viel Liebe zum Detail.

Unsere Auswahl:

::

Vanille Kipferl mit viel Butter und frischer madegassischer Vanille

::

Kokosnuss Makronen mit Limette und zartbitterer Schokolade

::

::

Bärentatzen mit Ingwer, Piment und Kardamom, gefüllt mit Nougat

::

Luftige Gewürzküchlein mit bitterer Orangenmarmelade und Schokoladenglasur

::

Jeder formt seinen eigenen kleinen, putzigen Schneemann aus Marzipan

::

Feiner Mandel Mürbeteig mit rotem Johannisbeergelee gefüllt

::

Oma Helmas Zimt Ausstechele

Einfach lecker, 29. Oktober 2016

Einfach lecker

29. Oktober 2016

+4 Bilder
+4 Bilder
+4 Bilder

Einfach ein schöner Abend mit super netten Leute!

Bodenständige Küche die sich problemlos zuhause nachkochen lässt. Keine Experimente aber lang Bewährtes das einfach gut schmeckt.

Kleiner Gruß aus der Küche

Schweinefiletspießchen mit Äpfeln, Bauernspeck und Trockenpflaumen

::

Fruchtige Tomatensuppe mit Kräuter Creme fraiche, dazu backen wir Brötchen auf einem Pizzastein.

::

Herbstliche Blattsalate mit Alblinsen Vinaigrette und Buttercroutons

::

Mit Feta gefüllte Fleischküchle, Bratensauce, aromatisches buntes Herbstgemüse frisch vom Markt, knusprige Kartoffelwedges aus dem Ofen mit Sauerrahm-Knoblauch-Dipp.

::

Karamellisierter Apfelstrudel mit sahnigem Vanilleeiscreme

::

Zum Espresso backen wir Riesenkekse mit viiiiiiiiel Schokolade und Walnüssen

Heimat, geschmackvoll und lecker mit Produkten aus der Region, 22. Oktober 2016

Heimat, geschmackvoll und lecker mit Produkten aus der Region

22. Oktober 2016

+8 Bilder
+8 Bilder
+8 Bilder

Tolle, sehr nette Gäste mit kreativen Ideen die super mitgekocht haben! Stichwort Cognac!!! 

Ich habe selber gestaunt wofür er überall zur Verfeinerung genommen wurde!  :)

Man lernt nie aus.........

Heimat ist genau dort wo ich mich am wohlsten fühle. Wir kochen ganz bewusst mit Produkten aus unserer Region. 

Hier werden noch mit Herz und viel Leidenschaft in kleinen Familienbetrieben Lebensmittel produziert. 

Kurze Lieferwege bringen ein Maximum an Geschmack und man unterstützt damit auch die Kleinbauern und Kleinbetriebe auf dem Land.

Ein gutes Gefühl.

Als Amuse Bouche :

Selbstgemachtes Griebenschmalz auf Bauernbrot mit geschmelzten Äpfeln und Zwiebeln

::

Herbstliche Kürbissuppe mit Kräuter Creme fraiche und knusprigen Kürbiskernbrötchen, heiß aus dem Ofen

::

Schwäbisch Hallisches Schweinefilet mit Backpflaumen, Äpfeln und Salbei gefüllt, hübsch eingepackt in Bauernspeck, mit Rahmsauce und Kartoffel-Pastinaken Stampf mit gerösteten Zwiebeln

::

Ein Klassiker der immer schmeckt!

Karamellisierter Apfel-Aprikosenstrudel mit Mandelkrokant und cremiger Vanille Rahmeiscreme

::

Wir kochen eine Marmelade oder Gelee (mal schauen was der Aalener Markt so hergibt) und füllen sie in Fürsties Gläser ab, übrigens die stammen auch von einer Geschäftsfrau aus Aalen! Zum mit nach Hause nehmen. Schauen Sie doch mal unter www.fuersties.de.

Sous Vide und Niedertemperatur mit Peter Wolfram, 21. Oktober 2016

Sous Vide und Niedertemperatur mit Peter Wolfram

21. Oktober 2016

+6 Bilder
 
 
 
 

Vielen Dank Peter! Sehr lecker, super Zart,

und mit viiiiel liebe zum Detail! 

Ein sehr schöner, informativer Abend.

Peter Wolfram zeigt Ihnen wie sie Fleisch super zart mit wenig Aufwand hinbekommen. Wie das auch in ihrer Küche zuhause ohne teure Profigeräte gelingt,erklären wir Ihnen gerne. Diese beiden Garmethoden schonen in besonderem Maße die sensiblen Strukturen und sind obendrein noch einfach wenn man das nötige Grundwissen hat.

Rückwärts gebratene Entenbrust auf Ingwer Süßkartoffeln und Linsenvinaigrette

::

Sous vide gegartes Lachsfilet auf Orangenfenchel und confierten Tomaten

::

Lammkarree Niedertemperatur gegart auf Rauchpaprikajus und Auberginen Creme

::

Sous vide gegarte Kalbshaxe auf Chillirahmkraut, Graupenpops und Sellerie Apfel Püree

::

Birnen Sous Vide mit Prosecco Espuma und Walnusseis

Das perfekte Steak, 14. Oktober 2016

Das perfekte Steak

14. Oktober 2016

Vielen lieben Dank an Ronny Wonnenberger, unser Grill/Fleisch Spezialist, der wie immer das perfekte Steak erst richtig PERFEKT gemacht hat.
Kulinarische Grüße an alle unsere wunderbaren Gäste die mit viel Begeisterung gekocht und gegrillt haben.

Das perfekte Steak hat eine wohl schmeckende Kruste und ist zart, saftig und voller Geschmack.
Es ist gar nicht so schwer und mit ein paar kleinen aber äußerst wichtigen Tipps, Tricks und natürlich dem richtigen Handwerkszeug, gelin...gt es jedem in der heimischen Küche ein perfektes Steak zu zaubern.
Freuen Sie sich mit uns auf einen höchst kulinarischen Abend mit einer abgestimmten Auswahl von sehr hochwertigen Steaks, sowohl von den klassischen "Steak-Ländern" als auch von heimischen Bauern. Dazu gibt es passende Beilagen, originelle Saucen und auch eine pfiffige Kruste zum gratinieren. Zu jedem schönen Essen gehört auch ein feines Dessert und da lassen wir uns was ganz besonderes einfallen.

Tapas und Cocktails ein Abend rund um Spanien, Sonne und pures Leben, 9. Oktober 2016

Tapas und Cocktails ein Abend rund um Spanien, Sonne und pures Leben

9. Oktober 2016

+5 Bilder
+5 Bilder
+5 Bilder
+5 Bilder

Tolle Gäste!! Interessiert und ganz bestimmt talentiert!!! Ein Abend der mir persönlich auch viel Spaß gemacht hat.Vielen Dank an Benni, unseren charmanten Barkeeper, er zauberte leckere Cocktails mit dem gewissen Etwas.

Tapas, kommt von "tapa" und bedeutet ganz einfach Deckel. Ursprünglich waren Tapas kleine Brotscheiben, die in einer Bar auf ein Glas Sherry gelegt wurden, um die Fliegen abzuhalten. Viel mehr als nur ein Deckelchen haben sich die Tapas zu wahren Köstlichkeiten entwickelt. Kaum eine Taverne in Spanien, die nicht ein paar Tapas bereit hält. Diese kleinen Köstlichkeiten eigenen sich ideal zur Begleitung unterschiedlichster Cocktails mit und ohne Alkohol. Wir präsentieren Ihnen eine Reihe interessanter Kombinationen, mit denen Sie Ihre Gäste wunderbar bewirten können. Freuen Sie sich mit uns auf einen Abend vor/hinter Bar und Herd mit spanischer Musik und viel Temperament!

Unsere Auswahl an Tapas

Riesengarnelen Piri Piri mit Knoblauch, Chili und Chorizo 

::

Gebackene Flamenco Eier mit bunten Paprikaschoten

::

Kabeljau fritters mit Spinat und Aioli Dipp

::

Empanadas mit Rindfleisch auf maurische Art

::

Hähnchenbrustspieße in Orangen-Quittensauce 

::

Kartoffeltortilla mit Artischocken, roter Paprika und Schalotten

::

Andalusischer Tomatensalat 

::

Geröstetes Landbrot mit Blauschimmelkäse, karamellisierte Birnen und Honigwalnüsse

::

Patatas fritas mit einer scharfen andalusischen Tomatensauce 

::

Olivenölbrötchen frisch aus dem Ofen mit Rosmarin, getrockneten Tomaten und grünen Oliven

::

Gegrillte Schweinefiletspieße mit Rosmarin, Bauernspeck, Äpfeln und Pflaumen

:: 

Knuspriges Landbrot mit Avocado, roten Zwiebeln, Tomaten und Limetten Salz

::

Pulpo mit geräuchertem Paprika und Olivenöl

::

Fruchtiges Orangensorbet mit selbstgemachtem Grenadine Sirup aus frischen Granatäpfel

Ein Abend rund um Sushi, 24. September 2016

Ein Abend rund um Sushi! 

24.September 2016

Wir hatten mal wieder viel Spaß beim rollen, formen, schneiden und garnieren.
Eine tolle Gruppe mit viel Phantasie kreierte 
super leckere Sushi in allen möglichen Variationen, sogar mit Nori Herzchen!

Leicht, fettarm, eiweißreich, kalorienarm, äußerst gesund und vor allem richtig lecker!

Wir lieben Sushi und zeigen Ihnen die wichtigsten Schritte, Handgriffe, Tipps & Tricks der Sushi Herstellung.
::
Außerdem rollen wir Maze Gohan mit Lachs und Mirin, dazu reichen wir eine dampfende Tasse Miso Suppe - die Kult Suppe aus Japan.
::
Erkennen Sie ob der Fisch wirklich frisch ist, kochen Sie den Reis so dass er perfekt ist, erfahren Sie was Inside-Out bedeutet und erleben Sie das Glücksgefühl wenn der Sesammantel richtig passt. Aber vor allem genießen Sie die leichte japanische Esskultur in den verschiedensten Kreationen mit Nigiri-, Maki-, Temari-, Gunkan-Maki- und California - Sushi.
Wir filetieren einen frischen Lachs, und bereiten aus einem frischen Thunfischfilet
ein wunderbares Sashimi zu.
Puristen trinken zu Sushi ausschließlich japanischen Grüntee!
Wir machen eine kleine "Teekunde", aber keine Sorge wir halten auch ein gutes Glas Wein bereit!

 

 

 

+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder
+17 Bilder