Ramen-Soulfood auf Japanisch

Echtes Soul Food aus Japan, gesund, leicht und wirklich lecker! Kaum etwas wärmt besser in der kalten Jahreszeite wie eine Schüssel dampfende hausgemacht Brühe mit Nudeln, Gemüse, Fleisch und allerlei Toppings und Geschmacksvarianten. Sie liefern jede Menge Energie, setzten Glückshormone frei und machen satt ohne Völlegefühl.


Shio Ramen

Shio ist die japanische Bezeichnung für Salz, dieser Ramen widmet sich der Vielfalt der Ozeane
Wir kochen eine leichte Gemüsebrühe und als Einlage dienen Wakame Algen, Garnelen, Lachswürfel und Jacobsmuscheln, Frühlingszwiebeln, Somen-Nudeln und als Tare (Würze) werden Ingwer, Dashi und Sake verwendet.

Shoyu-Ramen

Shoyu Ramen ist deutlich geprägt von Soja Sauce. Wir kochen eine kräftige Brühe aus Huhn und Schweinerippchen, als Einlage marinieren wir wachsweiche Eier in Soja Sauce, braten Entenbrust rosa an, grillen Shitakepilze und verwenden Soba Nudeln. Als Tare (Würze) kommen verschieden Soja Saucen, Ingwer, Mirin und Sake zum Einsatz.

Überraschend schnelle überaus geschmackvolle Ramen in einer Stunde von A bis Z
O.K. die Hühnerbrühe sollte schon fertig gekocht sein, dann schaffen wir die eine Stunde. (Wir kochen trotzdem eine zusammen) aber alles andere ist gut in einer Stunde gezaubert, dass ist schnell, lecker und geschmacksintensiv, Cross-over Küche!
Wir bereiten eine aromatische Schweinehack-karamellisierte Miso-Gemüse-Gewürz- Mischung her.
Als Einlage kommen Soja Eier, Pak Choi, Bohnensprossen, Chili Öl- nach persönlichem Geschmack, geröstete Edamame und Ramennudeln dazu.

Samstag
23. Februar 2019
18:00 Uhr

84,00 €