Avocado Shooter mit Lachs Tatar, Tomaten und schwarzem Salz

Zutaten

Lachs Tatar

200 g geräuchertes Lachsfilet
1 Schalotte, sehr fein gewürfelt
Etwas Schale und Saft von einer Bio Zitrone
Prise brauner Zucker
2 EL Creme fraiche
4 Stück Kapern, sehr fein gehackt
Eventuell Salz und Pfeffer

Tomatensalat

2 reife Tomaten
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamicoessig
Frisches Basilikum
Zucker und Salz

Avocado Salat

2 reife Haas Avocados
Saft von einer Zitrone

1: Avocados schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
Schichtweise in ein Schnapsglas füllen. Zuerst die Avocadowürfel, dann den Tomatensalat und zum Schluss den Lachs. Mit wenig schwarzem Salz garnieren, alternativ sieht Kresse auch Klasse aus.

Zubereitung

Lachs Tatar:

1: Lachsfilet in sehr feine Würfel schneiden und mit den übrigen Zutaten mischen und kaltstellen.

Tomatensalat:

1: Tomaten in kleine Würfel schneiden.
2: Olivenöl, Balsamicoessig, Pfeffer, Salz und Zucker vermischen, abschmecken und mit den Tomaten vermengen.

Avocado Salat:

1: Avocados schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
Schichtweise in ein Schnapsglas füllen. Zuerst die Avocadowürfel, dann den Tomatensalat und zum Schluss den Lachs. Mit wenig schwarzem Salz garnieren, alternativ sieht Kresse auch Klasse aus.

Zur Übersicht aller Rezepte