Chorizo in Rotwein und Honig gekocht

Zutaten

1-2 Chorizo, je nach Größe
300 ml trockener Spanischer Rotwein
1 TL Honig
2 EL spanischer Brandy
Glatte Petersilie

Zubereitung

1: Chorizo pellen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
2: Rotwein und Honig darüber gießen und zum kochen bringen, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Deckel auf dem Topf lassen. Chorizo rausnehmen und auskühlen lassen um dann in dicken Scheiben zu schneiden. Geschnittene Chorizo zurück in den Topf geben und solange köcheln bis der gesamte Rotwein fast vollständig einreduziert ist.
3: Mit Weinbrand ablöschen und flambieren, mit gehackter Petersilie garnieren, heiß servieren und genießen!

Tipp: Am besten nicht am Anfang zusätzlich würzen, manche Chorizo sind sehr pikant. Dies ist ein typisches Tapas Gericht, wie es in vielen Bars und Restaurants in Spanien serviert wird, mit knusprigem, frischem Weißbrot und einem schönen Glass Wein, ein Genuss!

Zur Übersicht aller Rezepte