Ganzer Lachs zart pochiert mit Zitrone und Gewürzen

Zutaten

Ganzer Lachs, zart pochiert mit Zitrone und Gewürzen
1 ganzer Lachs
2 Bio-Zitronen
2 EL Fenchelsamen
2 EL Koriandersamen
6 EL Olivenöl
Meersalz

Zubereitung

1: Kopf, Schwanzflosse und Flossen mit einer Schere abschneiden falls der Lachs zu groß ist und nicht in den Ofen passt! Schräge Schnitte quer über die obere Seite des Lachses einschneiden.
2: Eine Zitrone in Scheiben schneiden und in die Bauchhöhle legen. Fenchel- und Koriandersamen im Mörser leicht zerdrücken, Olivenöl, Meersalz und die abgeriebene Schale von einer Bio Zitrone dazugeben, gut vermischen und den Lachs damit einreiben, innen wie außen.
3: Im Dampfbackofen bei 80°C ca. 1 Stunde dämpfen.

Tipp: Eine in dünne Streifen geschnittene Fenchelknolle in der Bauchhöhle gibt dem Lachs zusätzlichen Geschmack.

Zur Übersicht aller Rezepte