Gefüllte orientalische Datteln mit Mandeln und Walnüssen

Zutaten

30 g ganze Mandeln
30 g Walnüsse
20 g Butter
25 g Sesam
½ TL Zimt, gemahlen
20 g Zucker
1 TL Bio Orangenschale, gerieben
3 EL Quittengelee oder Marzipan
Ca. 18 Datteln
30 g Pistazien, gehackt
15 g Kokosraspeln

Zubereitung

Die Mandeln und Walnüsse in der Hälfte der Butter golden rösten. Den Sesam in einer anderen Pfanne ganz ohne Fett golden rösten.

Die Mandeln mit Walnüssen, Sesam, Zucker, Zimt, Orangenschale und der restlichen Butter in einer Küchenmaschine zu einer feinen geschmeidigen Paste verarbeiten. Die gerösteten Nüsse sollten kalt sein. Nussmasse mit dem Gelee oder Marzipan verkneten bis eine geschmeidige, zusammenhaltende Masse entsteht. Eventuell noch etwas Marzipan oder Gelee dazugeben. Die Datteln aufschlitzen und entsteinen.

Die Nusspaste in die geweiteten Öffnungen der Datteln füllen und anschliessend die Datteln in die gehackten Pistazien drücken.

Danke für dieses Rezept Birgit Neuman. Orient Kochkurs am 08. Oktober 2018

Zur Übersicht aller Rezepte