Gegrillte Schweinefiletspieße mit Bauernspeck, Apfel und Dörrpflaumen

Zutaten

1 Schweinefilet
Bauernspeck in Scheiben geschnitten
Dörrpflaumen
1 Apfel, am besten Granny Smith oder eine andere saure Sorte

Zubereitung

1: Schweinefilet parieren, d.h. die Sehnen mit einem spitzen Messer abschneiden.
2: Schweinefilet in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Meersalz und frischen Rosmarinnadeln würzen.
2: Apfel schälen und entkernen, in dicke Spalten schneiden und mit dem Speck aufrollen.
3: Jeweils die Dörrpflaumen, Äpfel/Speckrollen und Schweinefiletscheiben auf einen Spieß aufspießen.
4: In heißem Öl auf dem Grill oder in der Pfanne knusprig gold-braun braten.

Ergibt ca. 6-8 Spieße.

Ein RUCK-ZUCK Rezept! Prima als Fingerfood oder als Vorspeise geeignet.

Zur Übersicht aller Rezepte