Karamellisierte Mini Apfel Törtchen

Zutaten

3-4 Äpfel
Saft von 1/2 Zitrone
150 g Zucker
1 EL Butter
1 EL Quittengelee
Eine Rolle Blätterteig

Zubereitung

1: Den Zucker in eine Sauteuse (Stieltop) geben und karamellisieren. Dabei nicht soviel rühren sondern eher den Topf hin und her schwenken. Der Zucker sollte eine dunkle Bernsteinfarbe haben. Hierbei müssen sie aufpassen und schnell reagieren, damit der Zucker nicht verbrennt. 1 EL Butter und 1 EL Quittengelee dazugeben und in die Mulden der Mini Muffinform gießen.
2: Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln, jeweils ein TL auf den Karamell geben.
3: Kleine runde Taler aus dem Blätterteig stechen und auf die Äpfel legen.
Bei 200°C Oben/Unterhitze etwa 12 Minuten goldgelb backen.

Zur Übersicht aller Rezepte