Klasissche Kirsch Konfitüre

Zutaten

Klassische Kirsch Konfitüre

1 Kg Kirschen
500 g Gelierzucker, 1:2
Saft von 2 Zitronen
1 Zimtstange

Zubereitung

1: Kirschen waschen, die Stiele entfernen und entkernen. Falls Sie keinen Entkerner haben geht das auch mit den Fingern, einfach die Kerne rausdrücken. Handschuhe sind eine gute Idee sonst färben sich Ihre Hände rot.
2: Die Kirschen mit Gelierzucker und Zitronensaft mischen, Zimtstange dazulegen, abdecken und über Nacht Saft ziehen lassen.
3: Kirschen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen bzw. bis der Gelierpunkt erreicht ist.
4: Kirsch Konfitüre in sterilisierte Gläser randvoll einfüllen.

Tipp.
Kirsch Konfitüre mit Orange und Vanille
Eine längs aufgeschnittene Vanillestange und Schale und Saft von einer Bio Orange mitkochen.

Weihnachtliche Kirsch Konfitüre mit Kumquats und Gewürzen
8-10 Kumquats in Scheiben schneiden, Kerne entfernen und zu den Kirschen geben.
Einen Gewürzsack oder ein Teeei mit 3 Nelken, 2 Pimentkörnern, 1/2 Zimtstange und einen halben Anisstern füllen und mit den Kirschen und Kumquats über Nacht ziehen lassen.

Kirsch Konfitüre veredelt mit ihrer Lieblings Spirituose
3 EL Kirschwasser dazugeben und mitkochen.
Cognac, Brandy, Kirschwasser und Cointreau schmecken und passen gut zu Kirschen.

Zur Übersicht aller Rezepte