Mediterranes Gemüse

Zutaten

2 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
10 Datteltomaten, halbiert
10 schwarze Oliven ohne Stein
2 EL Tomatenmark
Frischer Rosmarin, Thymian und Basilikum
Olivenöl

Zubereitung

1: Die Paprikas, Auberginen, Zwiebel und Zucchini in mundgerechte, gleichmäßig große Stücke schneiden. Auberginenwürfel seperat aufbewahren.
2: Die Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden und die Kräuter fein hacken.
3: Die Auberginen zuerst in Öl anbraten und solange anbraten bis Sie leicht gebräunt sind.
3: Das restliche Gemüse (außer die Datteltomaten) dazugeben, Knoblauch und Tomatenmark mit
anschwitzen. Etwa 10 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.
4: Zum Schluss die frischen Kräuter, Datteltomaten und Oliven vorsichtig unterrühren.
5: Mit grobem, schwarzen Pfeffer und Meersalz würzen.

Reicht für 4 Personen als großzügige Beilage.
Falls Sie Reste haben, schmecken Sie wunderbar am nächsten mit Tagliatelle gemischt, ein Schuss Olivenöl oder zusätzlich gehackte Tomaten dazugeben, etwas Parmesan darüber gehobelt und fertig ist das Gericht.

Zur Übersicht aller Rezepte