Orientalischer Grießkuchen mit Rosensirup

Zutaten

Für den Teig:
300 g Butter
350 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
4 Eier
1 Kg Weichweizengrieß
2 TL Backpulver
350 g fester Joghurt
150 g gemahlene Mandeln


Für den Sirup:
600 g Zucker
Saft von 3 Zitronen
1 TL Rosenwasser
0,5 L Wasser

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.
Weiche Butter und Puderzucker sehr cremig schlagen. Eier nach und nach hinzufügen. Backpulver mit den Mandeln vermischen.
Vanillezucker, Joghurt, Grieß, Mandeln und Backpulver mit der Hand unterrühren.
Den Teig in die Form geben, glattstreichen und ca. 40 Min. backen. Ober/Unterhitze.
In der Zwischenzeit den Sirup herstellen.
Für den Sirup:
1/2 l Wasser mit Zucker aufkochen. Etwas abkühlen lassen und Rosenwasser und Zitronensaft dazugeben, damit komplett den heißen Kuchen tränken. Diese Kuchen ist weder zu süß oder zu nass.

Mit Früchten dekorieren.

Vielen lieben Dank für das Rezept Birgit Neuman. Orient Kochkurs am 08. Oktober 2018.

Zur Übersicht aller Rezepte